PORSCHE 911

April 16th, 2020

Der unglaubliche Markterfolg des ab 1978 produzierten Dreiliter-Carreras veranlasste Porsche, sechs Jahre später eine 3,2-Liter-Variante auf den Markt zu bringen – es war die letzte Motorvariante vor dem Debüt des Nachfolgers 964. Im Vergleich zum Dreiliter-Super-Carrera“ gab es viele Änderungen – das Styling wurde aufgefrischt, ein neues Fahrwerk erfunden und die Bremsen verbessert. Auf der Heckklappe erschien der Name Carrera anstelle der Buchstaben SC. Die größten Veränderungen waren jedoch mechanischer Natur. Der vorhandene 3.0-Sechszylindermotor wurde durch ein größeres Aggregat ersetzt. Der 3,2-Liter-Motor unterschied sich zu 80 % von seinem Vorgänger. Unter anderem wurde die Kurbelwelle aus der Turbo-Version verwendet, das Verdichtungsverhältnis erhöht und eine neue Auspuffanlage eingebaut – ab 1987 waren alle Fahrzeuge mit dem großartigen G50-Getriebe ausgestattet. Der 911 Carrera 3.2 wird von vielen als der beste klassische 911er angesehen.

Das von Stacja Klasyki angebotene 3,2-Liter-Porsche 911 Cabriolet verließ 1988 das Werk in Deutschland. Ursprünglich in Grand-Prix-Weiß und für den amerikanischen Markt bestimmt, wurde dieser Wagen vor kurzem nach Polen importiert. Der Wagen hat heute 155.000 Meilen und präsentiert sich sehr gut. Eine vollständige Service-Historie mit einem 80-seitigen Ordner mit Rechnungen ist mit dem Auto zur Verfügung. Zu den Zusatzausstattungen gehören eine Frontstoßstange und eine Heckspoilerklappe, die vermutlich in den 90er Jahren eingebaut wurden. Der letzte langjährige Besitzer des Wagens war der Präsident eines amerikanischen Porsche Clubs. Er kümmerte sich unter anderem um die Innenrenovierung und ein neues Dach. Der Wagen wurde nur gelegentlich benutzt, da er in den letzten 5 Jahren weniger als 1000 Meilen zurückgelegt hat, und war Teil einer größeren Porsche-Sammlung. Dieses Exemplar präsentiert sich heute sehr gut und ist bereit für die Sommersaison.

Czytaj więcej

Betrieb der Station während eines Coronavirus

März 23rd, 2020

Aufgrund des Ausbruchs des Covid-19-Virus sind wir gezwungen, den Zugang zu unserer Galerie vorübergehend zu beschränken. Die Werkstatt und die Garage für unsere bestehenden Kunden bleiben unverändert. Um die Sicherheit zu gewährleisten, werden das Lenkrad, der Schalthebel und der Schlüssel in jedem freigegebenen Fahrzeug desinfiziert.

Czytaj więcej

MERCEDES 560SL

März 19th, 2020

Die Mercedes SL-Baureihe R107 kam in den 1970er Jahren auf den Markt, und ihr Ziel war es, viel besser zu sein als ihre potenziellen Konkurrenten. Der Nachfolger der Pagode war in Leichtbauweise ausgeführt, optisch kleiner als diese und in der Linienführung nahe am Mercedes-Design der 1980er Jahre. Der schwächere Motor hatte einen Hubraum von 3,5 Litern und leistete 200 PS. Diesem folgte 1973 ein 4,5-Liter-Aggregat mit 25 PS mehr Leistung. In späteren Jahren wurde der SL auch mit einem 3,8- oder 4,2-Liter-Motor ausgestattet, sowie mit den fantastischen 5,0- und 5,6-Liter-Aggregaten, wobei letztere Ende 1985 und Anfang 1986 erschienen und nur den USA und Japan vorbehalten waren. Nach der G-Klasse war der R107 die zweitlängste Produktionsserie der Marke. Er wurde 18 Jahre lang produziert, bis er 1989 durch den SL R129 ersetzt wurde. Insgesamt wurden 237.287 SL-Modelle produziert.

Der von der Classics Station Gallery präsentierte Mercedes 560SL verließ das Werk in einer sehr klassischen Farbkombination aus weißem Lack und blauem Interieur. Letztes Jahr nach Polen gebracht und mit einem aktuellen Kilometerstand von 128.000 Meilen ist dies ein Auto in perfektem Zustand, dem man sein Alter von 32 Jahren absolut nicht ansieht. Das liegt an der sauberen Besitzergeschichte – das Auto hat nur einmal in den USA den Besitzer gewechselt und befindet sich seit 20 Jahren in denselben Händen, nämlich in den Händen eines Schweizer Bürgers, der ständig auf der anderen Seite des Wassers lebt – und an der umfangreichen Servicehistorie. Das Auto ist nun bereit für die Sommersaison und kann auf Rädern weggefahren werden.

Galeria:

Czytaj więcej

Bericht von der ersten Classics Station Rallye

August 5th, 2019

Wir können eine weitere Veranstaltung in der Classics Station als Erfolg verbuchen. Die Rede ist von der Classic Porsche Touring Rallye, die am 20. Juli 2019 stattfand. Dank der hervorragend konzipierten Rallyestrecke, der tollen Organisation und natürlich der Teilnehmer war die Stimmung geradezu ausgezeichnet. Vom Porsche 356 C über die verschiedenen Generationen des Porsche 911 bis hin zum 944 waren verschiedene Fahrzeuge aus dem klassischen Porsche-Stall am Start, aber auch Teilnehmer am Steuer eines klassischen Mercedes oder Mustang. Auf der malerischen Strecke der Rallye, die durch die Waldwege von Kampinos führte, warteten auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Stationen mit Fragen und Geschicklichkeitsaufgaben. Abgerundet wurde die Rallye durch ein stimmungsvolles Oldtimertreffen, ein leckeres Barbecue und natürlich die Siegerehrung für die besten Rallyeteilnehmer. Wir möchten uns beim Porsche Club Polska für die tolle Atmosphäre bedanken, die nicht nur Porsche-Fans zusammenbrachte, sondern auch Fans klassischer Fahrzeuge. Wir freuen uns auch, dass wir ein Ehepaar mit offenen Armen empfangen konnten, das mit seinem Porsche 911 um die Welt gefahren ist und am Tag der Rallye zufällig in Warschau war – und noch dazu zu den teilnehmenden Crews gehörte!

Wir freuen uns auf weitere spannende Veranstaltungen, über die wir Sie demnächst informieren werden!

Die Fotos wurden mit freundlicher Genehmigung von Piotr Kaczor zur Verfügung gestellt. 

Czytaj więcej

Touristenrallye am Steuer eines Porsche

Juli 17th, 2019

Gemeinsam mit dem Porsche Club Polska laden wir Sie zu einem weiteren Treffen ein – diesmal eine eintägige Veranstaltung für klassische Porsches. Am 20. Juli beginnt am Hauptsitz der Station in £omianki bei Warschau eine Tourenrallye, bei der die Teilnehmer hinter dem Steuer ihrer Porsches einen Vorgeschmack auf einen gesunden und positiven Wettbewerb bekommen werden. Wir sind der Meinung, dass ein solches Treffen auch dazu dient, den magischen Ort, den der Bahnhof darstellt, zu besichtigen und die von uns gesammelten Perlen des klassischen Automobils zu präsentieren. Neben unserer Lieblingsmarke, die am Tag der Rallye im Mittelpunkt des Interesses stehen wird, werden in der Station auch viele sehr gut erhaltene Oldtimer anderer Hersteller zu sehen sein.

Der Hauptteil der Veranstaltung besteht aus einer Schulung über die Nutzung der Route, einer kurzen touristischen Rallye durch den Wald von Kampinos, einem Wettbewerb zum Thema klassische Porsches mit Preisen und einer Besichtigung des Bahnhofs. Nachstehend finden Sie das Rahmenprogramm der Veranstaltung, das noch geringfügig geändert werden kann:

20.07.2019 r.

11.00 Die Teilnehmer treffen sich auf dem Parkplatz vor dem Gebäude der Classics Station. 05-092 Łomianki-Sadowa, ul. Kolejowa 338.

11.00-11.45 Präsentation des Veranstaltungsprogramms und Fahrtraining mit Itiner.

11.45 Touristen-Rallye – Fahrt mit dem Itiner, die Crews starten alle 2 Minuten.

13.00-14.00 Rückkehr der Teilnehmer zum Bahnhof.

14.00 Grill

14.30 Preisverleihung.

*Die Veranstaltung ist für alle Porsche Modelle bis Baujahr 1998 sowie für die Modelle 986 und 996 verfügbar.

Czytaj więcej

24h Le Mans an der Classic Station

Juni 12th, 2019

An diesem Wochenende steht das Rennen von Le Mans an. Zusammen mit Porsche Club Polska und 924.pl laden wir Sie ein, sie gemeinsam am Bahnhof Klasyki anzuschauen. Wir werden 24 Stunden am Tag geöffnet haben. Das Rennen startet am Samstag um 15 Uhr Wer das ganze Rennen sehen möchte, nimmt bitte eine Matratze und einen Schlafsack mit 🙂

Czytaj więcej

Herren Classic Station

Mai 29th, 2019

Aber w Butonierce – Bespoke Social Club und Stacja Klasyki laden Sie zur Men’s Classics Station ein!

Dort erwarten Sie schöne und klassische Autos: Mercedes, Porsche, Maserati …
… und viel klassische männliche Eleganz!

Die zusätzlichen Attraktionen warten unter anderem auf dich eine Fahrt in einem 1930er Ford A, Geschichten über die Geschichte der Autofahrerschuhe, zahlreiche Stände unserer Partner und der Wettbewerb „Meine Fahrschuhe“ mit interessanten Preisen

Die Men’s Classic Station bietet auch Craft Beer an – für Fahrgäste vor Ort, für Fahrer in Flaschen!

Veranstaltungspartner: Dignito; Sartolan; Der Bier-Untergrund; Patine.pl; Multirenowacja.pl; Poszetka.com; Toller Schuh; ZACK ROMAN

Czytaj więcej

Klassischer Austausch am Bahnhof

April 23rd, 2019

Einen Monat lang besuchten Autos der beliebten Website Giełda Klasyków den Bahnhof.

Das Angebot beinhaltet:

– BMW M3 E36

– Unimog 421

– Mercedes 450 SLC

– Fiat Panda 

– Volkswagen 1303 Karmann Cabrio

– BMW 320i/a E21 

Autos bleiben bei uns bis zum 10. Mai, wir laden Sie ein, uns zu besuchen!

Czytaj więcej

SK TOUR Touren – Aufbruch zum Balkan

März 20th, 2019

CLASSIC TOUR STATION – GEMEINSAME AUSFLÜGE UND AUSFLÜGE IN EINEM OLDTIMER

Tour ist Fahrten für Vereinsmitglieder, Bekannte und Freunde des Bahnhofs

Die Tour ist ein echter Gran Turismo an malerischen Orten in Europa und Polen

Tour ist eine Gelegenheit, Ihren Oldtimer auf interessanten Strecken wieder kennenzulernen

Die Tour ist auch eine All-In-Reise – während der Reise garantieren wir den mechanischen Service Ihres Fahrzeugs

Die Tour ist auch der erste Schritt für alle Enthusiasten: Wenn Sie keinen Oldtimer haben, mieten Sie einen der Klassiker!

Erste Reise: SK Balkans Tour ist eine Reise entlang der malerischen Straßen des Balkans. Es wird Ende Mai stattfinden. Wir bieten Transport eines Oldtimers, Flug zum Zielort, Unterkunft in Vier- und Fünf-Sterne-Hotels. Während der Reise werden wir unter anderem Split, Dubrovnik und Sarajevo besuchen.

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren – tour@stacjaklasyki.pl und kontakt@stacjaklasyki.pl

Czytaj więcej

Klassik-Station auf der Messe Stuttgart

März 4th, 2019

Vom 6. bis 11. März ist die Classic Station in Stuttgart auf der Retro-Messe zu sehen.

Die Galerie und Garage sind an diesen Terminen nur nach vorheriger Terminvereinbarung per E-Mail, Facebook oder telefonisch erreichbar: 503 512 800 und 883 333 122.

Czytaj więcej